Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Service Glossar Glossar Kompatibilität

Kompatibilität

Beeinflusst nach DIN EN ISO 10075-2:2000 die Intensität der psychischen Belastung: "Informationsdarstellungen, Steuerbewegungen und Systemantworten, die inkompatibel mit allgemein verbreiteten Erwartungen der Benutzer sind, produzieren widersprüchliche Informationen und zwingen den Operator dazu, zusätzliche Anstrengungen aufzuwenden, um die geforderte Leistung zu erreichen." Empfehlung zur Gestaltung: Informationsdarstellungen, Steuerbewegungen, Systemantworten sollten den Erwartungen der Benutzer entsprechen. Beispiel: Das Drehen eines Stellteils sollte "nach rechts mit einer Zunahme der Systemantwort oder einer gleichsinnigen Bewegungsrichtung auf der Anzeige gekoppelt sein, und nicht mit einer Abnahme oder Systemabschaltung". Bewegung der Computer-Maus nach rechts bedeutet, dass der Mauszeiger auf dem Bildschirm sich auch nach rechts bewegt.

Artikelaktionen