Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Aktuelle Meldungen Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2015 Einflüsse auf die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit - Gutachten fasst Ergebnisse zweier Studien zusammen

Einflüsse auf die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit - Gutachten fasst Ergebnisse zweier Studien zusammen 21.12.2015

[Quelle/Urheber: BAuA, 18. Dezember 2015]

Kommunikation, Engagement und gezieltes Handeln sind Erfolgsfaktoren für die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit und einen wirksamen Arbeitsschutz in Unternehmen und Betrieben. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt ein Gutachten, das die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Auftrag gegeben hat. Es beruht auf den Daten zweier unterschiedlicher Studien.

Fachkräfte für Arbeitssicherheit unterstützen die Organisation, die Führungskräfte und die Mitarbeiter in allen Fragen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und der menschengerechten Arbeitsgestaltung.

Das Gutachten untersucht anhand der Sifa-Langzeitstudie und der GDA-Betriebsbefragung 2011 die betrieblichen und überbetrieblichen Einflussgrößen auf die Tätigkeit und Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Um aus beiden Studien gemeinsame Parameter und Indikatoren für eine Untersuchung zu ermitteln, wurde eigens dafür ein Drei-Ebenen-Modell ermittelt.

Die anhand der identifizierten Einflussgrößen abgeleiteten Handlungsempfehlungen runden die Ergebnisse des jetzt veröffentlichten Gutachtens ab. ...

Weitere Informationen finden Sie hier:Pressemitteilung der BAuA

 

Artikelaktionen
Weitere Informationen

Archiv

2016

2015