Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Aktuelle Meldungen Aktuelle Meldungen - 1. Quartal 2016 Am Arbeitsplatz gesund bleiben - Betriebsärzte thematisieren auf Fachtagung der BGHM unter anderem Arbeitsbedingungen auf Windkraftanlagen

Am Arbeitsplatz gesund bleiben - Betriebsärzte thematisieren auf Fachtagung der BGHM unter anderem Arbeitsbedingungen auf Windkraftanlagen 20.01.2016

[Quelle/Urheber: BGHM, 15. Januar 2016]

Was müssen Betriebsärzte bei arbeitsmedizinischen Untersuchungen von Beschäftigten auf Windenergieanlagen beachten? Welche Chancen für die Arbeitsmedizin bietet das neue Präventionsgesetz der Bundesregierung? Und welche Folgen hat die geplante Neufassung der Gefahrstoffverordnung für Arbeitsmediziner? Diese und weitere Themen aus den Bereichen Prävention und Rehabilitation kamen auf der Betriebsärztetagung der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) am 14. und 15. Januar 2016 in Bamberg zur Sprache.

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) und dem Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) bot die BGHM den 300 Teilnehmenden die Möglichkeit zur Fortbildung und zum Austausch.

In Fachvorträgen beantworteten Experten medizinische und rechtliche Fragen zur Arbeitssicherheit und zum betrieblichen Gesundheitsschutz. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung lag dabei auf den Herausforderungen für Arbeitsmediziner bei Offshore Windenergieanlagen, also Windanlagen zur Stromerzeugung auf dem Meer.

Ein weiteres Thema der Tagung war das neue Präventionsgesetz der Bundesregierung. Es wurde im vergangenen Jahr zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention verabschiedet. Prof. Dr. Hans Drexler, Präsident der DGAUM, erklärte, welche neuen Perspektiven für die Arbeitsmedizin darin aufgezeigt werden. ...

Weitere Informationen finden Sie hier:Pressemitteilung der BGHM

 

Artikelaktionen
Weitere Informationen

Archiv

2016

2015