Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Leichte Sprache
Unsere Partner

BAuA

EU-OSHA

GDA

 

Portal Gefährdungs-Beurteilung - leichte Sprache

Herzlich willkommen auf der Internetseite
vom Portal Gefährdungs-Beurteilung.
Das Wort Portal bedeutet: Zugang.

Was ist eine Gefährdung?
Gefährdung ist eine Situation,
in der die Gesundheit von einer Person bedroht wird.
Diese Person kann sich entweder verletzen
oder krank werden.

Gefährdung heißt,
dass vielleicht die Möglichkeit besteht,
dass eine Person sich verletzt oder krank wird.

Zum Beispiel durch falsche Kleidung am Arbeitsplatz.
Wenn jemand mit Maschinen
oder mit schweren Gegenständen arbeitet.
Dann kann es sein, dass manchmal etwas herunterfällt.

Wenn diese Person Turnschuhe an hat,
ist sie gefährdet.
Es könnte sein,
dass das schwere Teil auf den Fuß fällt.
Dazu sagt man Gefährdung.

Ist eine Gefährdung das Gleiche wie eine Gefahr?
Nein.
Bei einer Gefahr ist es ziemlich wahrscheinlich,
dass jemand zu Schaden kommt.

Gefährdungs-Beurteilung bedeutet:
Jemand findet heraus
welche Gefahren es an einem Arbeitsplatz gibt
und was man dagegen tun kann.

Was ist das Portal Gefährdungs-Beurteilung?

Das Portal Gefährdungs-Beurteilung ist ein Angebot
von der Bundes-Anstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.
Die Informationen auf dieser Seite sollen dabei helfen,
dass weniger Arbeits-Unfälle passieren.
Oder dass weniger Menschen
durch ihren Beruf krank werden.

Dafür ist es notwendig,
dass eine Gefährdungs-Beurteilung am Arbeitsplatz gemacht wird.

Für die Inhalte von dieser Internetseite
haben wir mit verschiedenen Fach-Leuten zusammen gearbeitet.

Ist es schwierig eine Gefährdungs-Beurteilung zu machen?

Eine Gefährdungs-Beurteilung
ist nicht ganz einfach.
Für viele Unternehmen kann sie eine große Schwierigkeit sein.

Wir möchten aber allen Unternehmen Mut machen,
mit diesen Schwierigkeiten fertig zu werden.
Wir wollen zeigen
dass eine Gefährdungs-Beurteilung weniger Arbeit macht,
als man glaubt.

Auf dieser Internetseite stellen wir Ihnen alle Schritte vor,
die zu einer Gefährdungs-Beurteilung gehören.
Dazu gehören:

  • Wie wird eine Gefährdungs-Beurteilung vorbereitet?
  • Wie kann man Gefahren erkennen?
  • Wie werden Gefahren bewertet?
  • Welche Lösungen gibt es?
    Das heißt: was muss man machen
    damit eine Gefahr verhindert wird.
  • Wie kann die Gefahr überwacht werden?
    Was muss aufgeschrieben werden?

Uns ist es wichtig,
dass unsere Informationen klar und verständlich sind.
Und es soll leicht für Sie sein,
diese Informationen zu benutzen.

Wie finden Sie sich auf der Internetseite zurecht?

Die Startseite wird angezeigt. Die 4 Haupt-Themen-Bereiche sind markiert.

Auf der Startseite
finden Sie die 4 Haupt-Themen-Bereiche:

  1. Basis-Wissen
  2. Handlungs-Hilfen
  3. Experten-Wissen
  4. Service
    Service wird so ausgesprochen: Sörwis.

Wenn Sie auf ein Thema klicken,
bekommen Sie die Informationen dazu.

Welche Informationen finden Sie in den 4 Haupt-Themen?

1. Basis-Wissen

Auf der Startseite ist das Feld Basiswissen gekennzeichnet.

Haben Sie noch wenig oder gar keine Erfahrung
mit Gefährdungs-Beurteilungen?
Dann sollten Sie hier anfangen.

Hier erfahren Sie,

  • Was eine Gefährdungs-Beurteilung überhaupt ist.
  • Warum Sie eine Gefährdungs-Beurteilung machen sollen.
  • Wie man eine Gefährdungs-Beurteilung macht.

Eine Gefährdungs-Beurteilung hat 7 Schritte,
die nacheinander gemacht werden müssen.
Wir helfen Ihnen dabei,
diese Schritte zu machen.

2. Handlungs-Hilfen

Auf der Startseite ist das Feld Handlungshilfen gekennzeichnet.

Hier können Sie die Handlungs-Hilfen suchen,
die für Sie wichtig sind.

In der Übersicht auf der linken Seite
finden Sie das Thema: Leitlinie Gefährdungs-Beurteilung.
Dort können Sie sich informieren,
welche Punkte Sie bei einer Gefährdungs-Beurteilung beachten müssen.
Zum Beispiel von den Berufs-Genossenschaften
oder von der staatlichen Aufsichts-Stelle.

Auf der linken Seite finden Sie auch das Feld
Beispiele guter Praxis.
Dort können sie sehen,
was andere Unternehmen zur Gefährdungs-Beurteilung gemacht haben.

3. Experten-Wissen

Auf der Startseite ist das Feld Expertenwissen gekennzeichnet.

Welche Gefahren gibt es am Arbeitsplatz?

Für eine Antwort auf diese Frage
muss man verschiedene Dinge wissen.
Man muss wissen

  • Welche Arten von Gefahren gibt es?
    Zum Beispiel: Lärm
  • Welche Ursachen haben die Gefahren?
    Zum Beispiel: Der Lärm kommt von einer Maschine.
  • Welche Auswirkungen haben die Gefahren?
    Zum Beispiel kann man durch zu viel Lärm
    das Gehör verlieren.
  • Muss die Gefahr beseitigt werden?
  • Wie kann man die Gefahr am besten beseitigen?

Auf dieser Seite finden Sie Informationen
zu allen wichtigen Gefahren am Arbeitsplatz.

Die Grundlage für diese Informationen ist ein Ratgeber
von der Bundes-Anstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

4. Service

Auf der Startseite ist das Feld Service gekennzeichnet.

Hier finden Sie noch mehr Informationen
und Angebote zum Thema Gefährdungs-Beurteilung.
Wir haben die wichtigen Informationen
in mehrere Kapitel aufgeteilt.
Zum Beispiel:

Fragen und Antworten

Hier können Sie in verschiedenen Bereichen nachschauen,
ob es schon Antworten für Ihre Fragen gibt.
Zum Beispiel:

  • bei der Bundes-Anstalt für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • bei den Unfall-Versicherungen
  • bei Experten der Bundes-Länder.

Anlaufstelle für externe Beratungen

Wir empfehlen:
Wenn Sie Unterstützung bei der Gefährdungs-Beurteilung brauchen,
lassen Sie sich von Fach-Leuten helfen.
In diesem Kapitel können Sie Expertinnen und Experten finden.

Glossar

Ein Glossar ist ein Wörterbuch.
Hier werden Wörter und Begriffe erklärt,
die bei der Gefährdungs-Beurteilung oft benutzt werden.

Fort-und Weiterbildungs-Angebote

Hier können sie nach Fortbildungen
oder Weiterbildungen zum Thema Gefährdungs-Beurteilung suchen.

Wie sind die Haupt-Themen aufgebaut?

Jedes Haupt-Thema
hat mehrere Kapitel.
Wenn Sie das Haupt-Thema anklicken,
sehen Sie auf der linken Seite eine Übersicht.
Dort stehen die einzelnen Kapitel zu diesem Thema.

Sie sehen hier zum Beispiel
die Kapitel vom Haupt-Thema Experten-Wissen.

Die verschiedenen Kapitel des Hauptthemas Expertenwissen werden angezeigt.

Wenn Sie ein Kapitel anklicken,
bekommen Sie mehr Informationen dazu.

Welche wichtigen Funktionen gibt es noch?

Am oberen Rand der Internetseite
finden Sie noch mehr wichtige Punkte.
Sie helfen Ihnen dabei,
dass Sie sich auf der Internetseite gut zurecht finden.

Die Startseite wird angezeigt. Es ist gekennzeichnet, wo sich die wichtigen Punkte befinden.

Gebärden-Sprache

Auf der Startseite ist das Feld für die Gebärdensprache gekennzeichnet.

Die Gebärden-Sprache wird von Menschen benutzt,
die nicht gut hören und sprechen können.
Bei der Gebärden-Sprache
werden Hand-Zeichen benutzt,
um sich zu unterhalten.

Wenn Sie auf das Feld Gebärden-Sprache klicken,
erscheint ein Video.
In dem Video bekommen Sie Informationen
zu der Internetseite in Deutscher Gebärden-Sprache.

Leichte Sprache

Auf der Startseite ist das Feld für die leichte Sprache gekennzeichnet.

Leichte Sprache ist für alle Menschen,
die sich leicht und schnell informieren möchten.
Die Texte in leichter Sprache sind leicht zu lesen
und gut verständlich.

In diesem Bereich sind Sie gerade.

Kontakt

Auf der Startseite ist das Feld für Kontakt gekennzeichnet.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Ideen
zur Gefährdungs-Beurteilung?

Hier kommen Sie zu unserem Kontakt-Formular.
Damit können sie uns direkt eine Nachricht schreiben.

Glossar

Auf der Startseite ist das Feld Glossar gekennzeichnet.

Ein Glossar ist ein Wörterbuch.
Hier werden Wörter und Begriffe erklärt,
die bei der Gefährdungs-Beurteilung oft benutzt werden.

Zum Glossar kommen Sie auch,
wenn Sie im Haupt-Thema Service
das Kapitel Glossar anklicken.

Inhalt

Auf der Startseite ist das Feld Inhalt gekennzeichnet.

Hier finden Sie ein Inhalts-Angabe
über alle Themen und Kapitel
von der Internetseite.

Wenn Sie auf ein Thema oder Kapitel klicken,
dann kommen Sie direkt dorthin.

English

Auf der Startseite ist das Feld Englisch gekennzeichnet.

Manche Teile von unserer Internetseite
gibt es auch in der Sprache Englisch.

Wenn Sie auf dieses Feld klicken,
werden diese Teile auf Englisch angezeigt.

Suche

Auf der Startseite ist das Feld Suche gekennzeichnet.

Oben rechts auf der Internetseite
ist das Such-Feld.
Hier können Sie einen Begriff oder ein Wort eintragen
und ihn suchen lassen.
Es werden alle Stellen angezeigt,
wo dieser Begriff auf der Internetseite vorkommt.

Impressum

Auf der Startseite ist das Feld Impressum gekennzeichnet.

Das Impressum finden Sie am unteren Rand
von der Internetseite.

Hier können Sie sich informieren,
wer die Internetseite gemacht hat.
Sie erfahren auch, wer für die Seite verantwortlich ist.
Sie bekommen Informationen zum Datenschutz.
Und Sie bekommen Informationen über das Urheber-Recht.
Das heißt:
was ist wichtig, wenn Sie etwas aus der Internetseite
für sich benutzen möchten.

Wir hoffen,
dass wir Ihnen die Internetseite gut erklärt haben.
Wir freuen uns,
wenn Sie unsere Internetseite noch öfter besuchen.

Die Texte in leicht verständlicher Sprache
hat capito Bodensee geschrieben.
Stand: 08. September 2014

Artikelaktionen