Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Handlungshilfen Datenbank - Handlungshilfen für die Gefährdungsbeurteilung Über die Datenbank

Über die Datenbank

Es gibt in Deutschland eine Vielzahl von Handlungshilfen zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen. Diese können entweder allgemeiner Natur sein oder sich auf bestimmte Branchen, Arbeitsplätze, Tätigkeiten oder Gefährdungsarten beziehen. Nach Schätzungen sollen ca. 1000 verschiedene Handlungshilfen existieren.

Mit unserer Datenbank möchten wir Ihnen - über diverse Recherchemöglichkeiten - die Zugangswege zu diesen Handlungshilfen erleichtern. Neben der Freitextsuche können Sie über erweiterte Suchkriterien, wie Anbieter, Branchen und Gefährdungsart, die Suchanfragen an die Datenbank konkretisieren.

Anlässlich der Europäischen Woche 2008/2009 hat die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in Bilbao ebenfalls eine Datenbank mit verschiedenen Tools für die Gefährdungsbeurteilung aus ganz Europa erstellt. Die Inhalte unserer Datenbank werden über eine Schnittstelle in die EU-Datenbank übertragen.

Wir - Deutschland und die EU - befinden uns mit der Datenbank noch in der Anfangsphase. Wir verfolgen das Ziel, mittelfristig alle Anbieter von Gefährdungsbeurteilungen im Non-Profit-Bereich, also nichtgewinnorientierte Organisationen/Unternehmen, zu bewegen, ihre Handlungshilfen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Voraussetzung dafür ist, dass die angebotenen Handlungshilfen den durch die Träger der GDA verabschiedeten Qualitätsgrundsätze zur Erstellung von Handlungshilfen für eine Gefährdungsbeurteilung entsprechen.

Unsere Anbieter sind

  • die Unfallversicherungsträger,
  • die staatlichen Arbeitsschutzbehörden,
  • die Organisationen der Sozialpartner sowie
  • Ministerien und staatliche Behörden, wie die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Sollten Sie diesem Anbieterkreis angehören und über geeignete Handlungshilfen zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen verfügen, haben Sie die Möglichkeit diese in unsere Datenbank mit einfließen zu lassen.

Näheres dazu finden Sie in unserer Rubrik Mitwirkung.

 

 

 

Artikelaktionen