Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Expertenwissen Psychische Faktoren Arbeitsumgebung Physikalische und chemische Faktoren

Physikalische und chemische Faktoren

Begriffsbestimmung

Mit physikalischen Faktoren sind Faktoren wie Beleuchtung, Klima oder Lärm gemeint. Chemische Faktoren umfassen alle festen, flüssigen oder gasförmigen (Gefahr-)Stoffe, die zu Explosionen oder Bränden führen können oder die giftig, gesundheitsschädlich, ätzend oder umweltgefährlich sind.

Go up
Artikelaktionen
Weitere Informationen

Quellen

Autoren:

  • Dipl.-Psych. D. Henkel
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. R. Rau
  • Dr. rer. nat. G. Richter
  • apl. Prof. Dr. phil. M. Schütte