Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie befinden sich hier ... Startseite Expertenwissen Psychische Faktoren Ungenügend gestaltete Arbeitsaufgabe Vorschriften, Regelwerk, Literatur

Vorschriften, Regelwerk, Literatur

Gesetze, Verordnungen

Regeln der Technik

  • DIN EN ISO 10075-1:2000 Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung: Allgemeines und Begriffe
  • DIN EN ISO 10075-2:2000 Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung : Gestaltungsgrundsätze
  • DIN EN ISO 10075-3:2004 Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung: Grundsätze und Anforderungen am Verfahren zur Messung und Erfassung psychischer Arbeitsbelastung
  • ISO 6385:2004 Prinzipien der Ergonomie in der Auslegung von Arbeitssystemen, neu: Grundsätze der Ergonomie für die Gestaltung von Arbeitssystemen

Vereinbarung der europäischen Sozialpartner

Literatur

  • [1] Joiko, K.; Schmauder, M.; Wolff, G.:
    Psychische Belastung und Beanspruchung im Berufsleben: Erkennen – Gestalten.
    5. aktualisierte Auflage.
    Dortmund: BAuA 2010. (BAuA-Quartbroschüre)
  • [2] Richter, G.:
    Stress, psychische Ermüdung, Monotonie, psychische Sättigung.
    Dortmund: BAuA 2000.
    (Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse, 116: Psychische Belastung und Beanspruchung))
  • [3] Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.):
    Stress im Betrieb? - Handlungshilfen für die Praxis
    Bearbeiter: Projektgruppe "Stress" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Dortmund: BAuA 2004.
    (Gesundheitsschutz, 20) BAuA-Quartbroschüre
  • [4] Richter, P.; Hacker, W.:
    Belastung und Beanspruchung – Stress, Ermüdung und Burnout im Arbeitsleben.
    2. Auflage.
    Heidelberg: Asanger 2008
  • [5] Debitz, U.; Gruber, H.; Richter, G.:
    Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Teil 2: Erkennen, Beurteilen und Verhüten von Fehlbeanspruchungen.
    4. überarbeitete Auflage.
    Tharandt: InfoMedia. 2007
  • [6] Richter, G.;
    Toolbox 1.2. Instrumente zur Erfassung psychischer Belastungen.
    Dortmund/Dresden: BAuA 2009.
    (Forschung Projekt F1965)
  • [7] Resch, M.:
    Analyse psychischer Belastungen – Verfahren und ihre Anwendung im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
    Bern: Huber 2003
  • [8] Richter, G.; Friesenbichler, H.; Vanis, M.:
    Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Teil 4: Psychische Belastungen - Checklisten für den Einstieg.
    2. überarbeitete Auflage.
    Tharandt: Info Media Verlag e.K. 2006
  • [9] Holm, M; Geray, M.:
    Integration der psychischen Belastungen in die Gefährdungsbeurteilung – Handlungshilfe.
    5. überarbeitete Auflage.
    Dortmund: BAuA 2011
    INQA-Quartbroschüre
  • [10] Hacker, W.:
    Allgemeine Arbeitspsychologie. Psychische Regulation von Wissens-, Denk- und körperlicher Arbeit.
    2., vollst. überarb. und ergänzte Auflage.
    Bern: Huber 2005
  • [11] Frieling, E.; Sonntag, K.:
    Lehrbuch Arbeitspsychologie.
    2., vollständig überarbeite und ergänzte Auflage.
    Bern: Huber 1999
  • [12] Ulich, E.:
    Arbeitspsychologie.
    7., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage.
    Zürich: vdf Hochschulverlag AG 2011
  • [13] Richter, G.:
    Psychologische Bewertung von Arbeitsbedingungen.
    Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW 2001.
    (Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Forschung, Fb 909)
  • [14] Richter, G.:
    Psychische Belastung und psychische Beanspruchung : Stress, psychische Ermüdung, Monotonie und psychische Sättigung.
    3. überarbeitete Auflage.
    Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW 2000
    (Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Forschungsanwendung, Fa 36)
  • [15] Pohlandt, A.; Heymer, J.; Gruber, H.:
    Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Teil 3: Verhüten von Fehlbeanspruchungen durch Arbeits- und Organisationsgestaltung.
    2. Auflage.
    Bochum: Verlag Technik & Information e.K. 2004
  • [16] Heeg, F. J.; Beinhold, F.; Bubel, S.:
    Lust auf Arbeit.t
    4. Auflage. 
    Dortmund: BAuA 2003. (BAuA-Quartbroschüre)
  • [17] Schmidtke, H.:
    Lehrbuch der Ergonomie.
    München, Wien: Hauser 1993
  • [18] Schlick, C.; Bruder, R.; Luczack, H.:
    Arbeitswissenschaft.
    Heidelberg: Springer 2010
  • [19] Bullinger, H. J.:
    Ergonomie, Produkt- und Arbeitsplatzgestaltung.
    Stuttgart: B. G. Teubner 1994
  • [20] Becker, P.:
    Prävention und Gesundheitsförderung.
    In: Schwarzer, R. (Hrsg.): Gesundheitspsychologie. Göttingen: Hogrefe 1997
  • [21] Antonovsky, A.:
    Salutogenese. Zur Entmystifizierung der Gesundheit.
    Tübingen: dgvt 1997
  • [22] Richter, G.:
    Psychische Belastung, Erfassung psychischer Belastung im Betrieb, Instrumente zur Erfassung psychischer Belastung & psychologische Arbeitsgestaltung: Rückblick, Situationsanalyse, Ausblick.
    In: Ludborzs, B.; Nold, H. (Hrsg.): Psychologie der Sicherheit und Gesundheit: Entwicklungen und Visionen 1980 – 2008 – 2020. Kröning: Asanger Verlag 2009
  • [23] Rigotti, Th.; Baethge, A.:
    Arbeitsunterbrechungen und "Multitasking" in informationsintensiven Berufen – Auswirkungen auf Leistungs- und Arbeitsfähigkeit und Gesundheit unter besonderer Berücksichtigung älterer Arbeitnehmer.
    Uni Leipzig 2012
  • [24] Rau, R., Gebele, N., Morling, K., Rösler, U.:
    Untersuchung arbeitsbedingter Ursachen für das Auftreten von depressiven Störungen.
    1. Auflage. Dortmund: BAuA 2010.
    ISBN: 978-3-88261-114-4, 150 Seiten, Projektnummer: F 1865, Papier und PDF-Datei
  • [25] LV 28 „Konzept zur Ermittlung psychischer Fehlbelastungen am Arbeitsplatz und zu Möglichkeiten der Prävention."
    Hrsg.: LASI 2002
  • [26] LV 31 „Handlungsanleitung für die Arbeitsschutzverwaltungen der Länder zur Ermittlung psychischer Fehlbelastungen am Arbeitsplatz und zu Möglichkeiten der Prävention."
    Hrsg.: LASI 2003
  • [27] LV 52 „Integration psychischer Belastungen in die Beratungs- und Überwachungspraxis der Arbeitsschutzbehörden der Länder."
    Hrsg.: LASI 2009

Internetangebote/Links

Artikelaktionen
Weitere Informationen

Quelle

"Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung"
Broschüre der BAuA

Autoren:

  • Dr. rer. nat. G. Richter
  • Dr. phil. L. Adolph

Ansprechpartner:

Literatur zum Thema: